Catwalk Berlin | So legen Sie in einem Club auf: Die besten Tipps für den Einstieg in Clubs und Bars
499
post-template-default,single,single-post,postid-499,single-format-standard,ajax_fade,page_not_loaded,,qode_grid_1300,footer_responsive_adv,hide_top_bar_on_mobile_header,qode-content-sidebar-responsive,qode-theme-ver-14.3,qode-theme-bridge,disabled_footer_top,wpb-js-composer js-comp-ver-5.4.7,vc_responsive
 

So legen Sie in einem Club auf: Die besten Tipps für den Einstieg in Clubs und Bars

So legen Sie in einem Club auf: Die besten Tipps für den Einstieg in Clubs und Bars

Jeder wird sich überfordert und fehl am Platz fühlen, wenn er zum ersten Mal in einem Club auflegt. Aber mit Hilfe dieses Artikels sind Sie dem Rest ein paar Schritte voraus, bevor Sie das Schlafzimmer verlassen.

WELCHE DJ-AUSRÜSTUNG BENUTZEN CLUBS?
Alle Vereine werden eine gute zuverlässige Ausrüstung verwenden, aber die Wahl der Aufstellung kann von Verein zu Verein variieren.

Die Branche wird seit langem von Pioneer-Geräten dominiert. Seit sich der Pioneer CDJ 1000 als kugelsicherer Player bewährt hat, ist Pioneer zum Industriestandard geworden.

Sie müssen sich mit dem Pioneer CDJ-2000NXS2 und dem Pioneer DJM-900NXS2-Mixer vertraut machen, da dies ein beliebtes Setup ist.

 


Einige Clubs haben noch den älteren CDJ-2000NXS oder sogar den CDJ-1000 MK3. Einige werden ein anderes Kit haben. Viele Clubs verwenden Controller und digitale DJ-Software.

Aber nur weil Pioneer der Industriestandard ist, sollten Sie nicht von jedem Verein erwarten, dass er sie einsetzt.
Wenn Sie noch nie dort gespielt haben, lohnt es sich, ein wenig früher vor Ort zu sein, um sich mit dem Setup vertraut zu machen.

Es ist wahrscheinlich, dass Sie eines Tages zu einem Club kommen, der DJ-Controller anstelle von unabhängigen Spielern mit Mixer verwendet. Daher sollten Sie bereit sein, einen Controller zu verwenden, und die Grundlagen der Arbeit mit einem Computer und einer Software kennen.

DAS ERSTE MAL, DASS SIE IN EINEM CLUB AUFlegen
Seien Sie mit dem richtigen Kit vorbereitet. Bevor Sie in einem Club zum DJ gehen, müssen Sie die richtigen Dinge in Ihre Tasche packen.


Nur sehr wenige Clubs haben Kopfhörer. Packen Sie also immer Ihre eigenen ein.

Mixer können variieren. Nehmen Sie also einen Klinkenstecker-Adapter für Ihre Kopfhörer, um ihn von 1/4 “auf 3,5 mm (1/8”) zu ändern.

Sie haben die Angewohnheit, nach dem Spielen in Ihrem Schlafzimmer einfach Ihre Kopfhörer auf Ihrem Mischpult zu lassen. Also brechen Sie diese Angewohnheit und nehmen Sie sie mit, nachdem Sie mit dem Bezahlen fertig sind. Das klingt ein bisschen offensichtlich, aber während der Eile der Übergabe ist es leicht, sie zu vergessen.

Und vergessen Sie nicht Ihren Adapter, dies ist definitiv der häufigste Gegenstand, den ein DJ zu verlieren hat.
Für eine vollständige Liste der wichtigsten Gegenstände, die Sie in Ihre Gigbag packen müssen, klicken Sie HIER.
Nimm viel Musik mit. Wie ich bereits erwähnt habe, können Sie sich nicht darauf verlassen, dass alle Clubs den CDJ-2000NXS2 oder eine Software verwenden.

Kommen Sie nicht einfach mit einem USB-Stick, um alle Titel direkt aus Ihrer Bibliothek abzuspielen. Nehmen Sie Ihre CD-Hülle mit.

Ja, das stimmt, möglicherweise müssen Sie noch gute, altmodische CDs verwenden. Nehmen Sie eine gute Auswahl der neuesten Musik und ein paar Klassiker als Unterstützung für ein hartes Publikum.

Es lohnt sich auch, einen Backup-USB-Stick mitzunehmen, falls der andere plötzlich beendet wird.

No Comments

Post A Comment